Continental Cars in "Die Welt"

Continental Cars in „Die Welt“
Da war der Fußballprofi, der in seinen Bentley Continental eine Espressomaschine einbauen ließ. Ein Anderer wünschte sich das eigene Familienwappen auf der Motorhaube statt des Emblems der Automarke. Eine Spielerfrau ließ anlässlich der Geburt ihres dritten Kindes den Kindersitz mit dem gleichen Leder austatten, mit dem auch die Sitze ihres Wagens bezogen wurden …